• ecus.coworking

OsterGEschenk/- deko basteln für die Liebsten aus salzteig

Könnt ihr euch noch an den Salzteig aus eurer Kindheit erinnern? Ich hatte ihn total vergessen und bin nach dem Ausprobieren damit nun wieder definitiv Team PRO für das gute Hausmittel in der Kinderbastelabteilung.

Wer also noch ein Lastminute-Geschenk für das Osternest braucht, ist mit dieser Vorlage heute genau richtig bei ecus.kids.



Wir haben uns an die Bastelanleitung herangetraut und uns ausprobiert, damit wir für euch gute Alternativen zum Geschenke kaufen, aber auch für die Deko daheim bekommen, und wie immer das Beste, wir brauchen nichts Zusätzliches zu kaufen.

Was ist Salzteig eigentlich? Der gute Teig ist super schnell zubereitet aus wenig Zutaten, die wir daheim haben und trocknet mit Geduld an der Luft, ohne Geduld mit ein wenig Hilfe durch unseren Backofen noch viel schneller :-) Ich habe beides ausprobiert und beides funktioniert.


Was brauchen wir also für unsere Express Geschenk-/Osterdeko aus Salzteig?

1.) 2 Cup Mehl

2.) 1 Cup Salz

3.) 1 Cup Wasser

-alles mischen und gut ist... wenn er zu sehr klebt, einfach noch ein wenig mehr Mehl dran, gut ist.

Für die Umsetzung:

4.) bei Bedarf noch Lebensmittelfarbe 5.) Ausstechformen

6.) getrocknete Blüten

7.) Zahnstocher

8.) Garn

9.) Nudelholz

Fertig! -Ja wirklich, fertig :-) Naja wir müssen ihn irgendwann noch trocken lassen... aber dazu später mehr!


Erst einmal geht es and die Fertigstellung, denn da sind KEINE Grenzen gesetzt und alles geht, nichts muss.


Wir von ecus.kids program haben nun aber variiert, indem wir folgende Variationen ausprobiert haben:

1.) Salzteig natur als Deko-Anhänger/Ostergeschenk mit getrockneten Blüten


Wir haben einmal den Teig weiss gelassen und mit unseren getrockneten Blüten geschmückt, damit wir für unseren Osterstrauss Anhänger bekommen (dienst gleichzeitig als Geschenk an die Familie und an Freunde); nachdem wir die Blüten draufhatten, haben wir sie an die Luft gelegt und ca. 30 Std trocken lassen.



2.) Salzteig natur als Deko-Anhänger/Ostergeschenk mit Ausstechformen


gleichzeitig haben wir aus dem gleichen Teig mit Osterförmchen den Teig ausgestochen, damit wir ihn später bemalen können. Und auch hier das Beste: alle Farben funktionieren, aber bitte erst nach dem Trocknen; hier waren wir ungeduldig und unser Sohn wollte schnell malen, da ging der Teig bei 50 Grad 1 Std. in den Ofen bei Umluft und danach nochmal bei 100 Grad noch eine weitere Std. länger, zwischendurch immer wieder den Ofen öffnen, dass die Feuchtigkeit raus kann und der Teig trocken kann.


3.) Salzteig eingefärbt mit Lebensmittelfarben als Deko-Anhänger/Ostergeschenk mit Ausstechformen


dann haben wir mit Lebensmittelfarbe den Teig eingefärbt (für alle, die keine Lust und Zeit mehr haben, den Teig anzumalen. Nach dem Einfärben dann ausstechen und je nach Variante trocknen lassen.




4.) Salzteig als Geschenk mit Hand- und Fussabdrücken



Unser Sohn bekommt regelmässig Hand und Fuss Abdrücke, und da der Teig noch ausreichte, kann hier beliebig noch schnell ein Andenken oder gleich ein Geschenk daraus gebastelt werden, wie ihr auf den Bildern erkennen könnt.





Wir sind uns einig, dass Potenzial mit Salzteig ist noch lange nicht ausgeschöpft und wird definitiv wieder aufgegriffen.


#ecus.kids #ecus.coworking #thalwil #thalwilkids #bastelnmitkinder #bastelliebe #salzteig #ostern #easter

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram