• ecus.coworking

DIY Pflanzen-Wandbild für Kinder

Unser selbstgemachtes Pflanzen-Wandbild mit allen Utensilien aus dem Garten🌱🌿🍃

Bei dem schönen Wetter heute gibt euer Garten, der Baum vor der Haustür oder der bestehende Blumenstrauss noch Blüten her, die für das Wandbild eurer Kinder herhalten können. Und da wir ja immer noch nicht lustig und unbekümmert Flanieren können, aber unsere Kinder zwischendurch definitiv frische Luft brauchen, wie wäre es da nicht gleich in Verbindung mit dem Sammeln von Blumen und Pflanzen, die sie später zu einem schönen Wandgemälde verwandeln können??


Die Kinder dürfen Pflanzen selbst zusammensuchen, sammeln oder finden.... und dann daheim in einem Wandbild zur Geltung bringen.


Wir von ecus.kids finden diese Idee so grossartig, dass wir sie unbedingt mit euch Thalwilern und allen, die Freude am Basteln und Malen haben, teilen wollten.


Was wir dafür benötigen? Natürlich nur wieder nur Dinge, die wir nicht kaufen müssen.

Hier die Liste für den Check (siehe auch Bild):


1. Garn (ich nehme wie immer das Garn für das Binden der alten Zeitungen :-)

2. Pappe aus einem alten Karton rausgeschnitten

3. gesammelte Blumen und Blätter der Kleinen

4. Schere


Und zum Schluss ist die Umsetzung daheim soo easy, dass sie schon fast selbsterklärend ist.

Ihr schneidet ein Stück Pappe aus einem Karton, den ihr daheim habt aus auf die Grösse eures gewünschten Pflanzen-Wandbildes.

Dann schneidet ihr seitlich in die Pappe parallel den Karton entlang Gäbelis rein, sodass dort später euer Garn durchgezogen werden kann.

Ich habe das Format hochkant gewählt, aber im Querformat ist es einfacher für die Kinder, mehrere Dinge durchzuschieben, also je nach eurem Gusto.


Danach bindet ihr das Garn durch die einzelnen Gabeln eurer Pappe und zuletzt steckt ihr eure Blätter, Blumen und Pflanzen durch. Ein kleines Loch in der Pappe ermöglicht es, das Bild an der Wand zu befestigen. Und auch wenn du Blumen trocknen, hält das Bild noch lange an der Wand und schaut super aus, zumindest bei uns im ecus.kids Homeoffice.

Und genau daraus bekommt ihr nun noch ein paar Bilder für die Umsetzung.

Wir legen bei den DIY Anleitungen viel Wert auf eine Umsetzung, die ausschliesslich möglich ist, mit Dingen, die wir daheim haben und die schnell nachgemacht werden können.

Wir posten diese auf all unseren Kanälen, über ecus.kids in unserer Facebook Gruppe, auf Instagram, Youtube und Pinterest, um euch abzuholen und euch Dinge mitzugeben.

In diesem Sinne, #stayhome und bleibt gesund, wir sehen uns mit dem nächsten Video.


Bis dahin,

viel Spass beim Nachmachen

eurer Ecus Team

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram