• ecus.coworking

DIY - mit MIgros Saatgut zum tollen Garten fĂŒr Kinder

Guten Morgen ThalwilđŸŒ± habt ihr bei Migros auch das Saatgut zum Einkauf dazu bekommen? von ecus.kids die Ressourcen daheim und sĂ€hen KĂŒmmel, Thymian und Wiesensalbei, und setzen noch Zucchini’s an đŸ˜â˜đŸ» -das Beste, alles mit Dingen, die wir daheim haben und wozu nicht extra Geld ausgegeben werden muss.

Genau das Richtige fĂŒr die kleinen Entdecker... -die Freude ist also gross!

Good morning ThalwilđŸŒ± Have you lately also received some seeds while shopping at Migros? Today we are going to use recourses available at ecus.kids and saw caraway seeds, thyme and meadow sag as well as zucchini đŸ˜â˜đŸ» - The best thing is, that we have got all items at home and there is no need to go out and spend additional money. The perfect plan for our small adventurers... - Big pleasure is granted!

Wir haben im ecus.team bzgl. der Vorgehensweise unterschiedliche Meinungen gehabt und deshalb verschiedenes ausprobiert.


Das ecus.kids Team hat schon Tage vorher beim Einkauf bei Migros immer fleissig das Saatgut zur Seite gelegt und auf den Moment gewartet, wenn wir dann endlich genug Eier zusammen hatten, damit das Experiment losgehen kann.


Die Eier sollten vorsichtig beim Verwenden und Kochen sowie Backen aufgeschlagen werden und beide HĂ€lften vorsichtig in die Schale zurĂŒckgelegt werden.

Dann gibt es zwei Möglichkeiten: 1. wir haben alte Erde vom letzten Jahr noch auf der Terrasse gehabt und eine HĂ€lfte davon mit der Erde befĂŒllt. Die andere Seite haben wir mit Watte gefĂŒllt. Danach haben dir die Migros Samen jeweils verteilt und die einzelnen Eierschalen mit Wasser befeuchtet, und das einfach danach jeden Tag ein wenig und was sollen wir sagen.... Nach 5 Tagen waren die ersten Sprossen da, das erste GrĂŒn zeigte sich und wir waren ĂŒberglĂŒcklich.


Doch auch die ErnĂŒchterung machte sich breit, denn: nur bei Eier-HĂ€lften, die wir mit alter Erde befĂŒllt hatten, fing es an zu leben. Wir wurden ungeduldig, waren aber sicher, so schnell geben wir nicht auf.

Wir gaben den Samen noch zwei weitere Wochen, aber nichts da. In unserem Versuch klappte es leider nur der Erde.


Was haben wir also gebraucht fĂŒr den kleinen Blumen- und KrĂ€utergarten unserer Kleinen daheim:


1. Migros Saatgut (bekommt man aktuell beim Einkauf dazu)

2. Eierschalen - geteilt

3. Verpackung der Eierschale

4. ein wenig alte Erde / oder Watte

5. Wasser


Wir haben fĂŒr unser GemĂŒsebeet im Garten zusĂ€ztlich noch Zucchini gesĂ€at, damit dieser spĂ€ter in den Garten umziehen kann. Es bleibt spannend und wir halten euch auf dem Laufenenden. Bis dahin könnt ihr es selbst gern nachmachen.


Wir legen bei den DIY Anleitungen viel Wert auf eine Umsetzung, die ausschliesslich möglich ist, mit Dingen, die wir daheim haben und die schnell nachgemacht werden können.

Wir posten diese auf all unseren KanĂ€len, ĂŒber ecus.kids in unserer Facebook Gruppe, auf Instagram, Youtube und Pinterest, um euch abzuholen und euch Dinge mitzugeben.

In diesem Sinne, #stayhome und bleibt gesund, wir sehen uns mit dem nÀchsten Video.


Bis dahin,

euer ecus.team

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen
  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram